Gibraltar-Deutschland Abschlusstraining

Abschlusstraining der deutschen Fußballnationalmannschaft im Estadio do Algarve, Faro (Portugal)
Freitag, 12 Juni 2015 | Sport

Das Abschlusstraining der deutschen Fußballnationalmannschaft vor dem wichtigen Gruppenspiel der Qualifikation zur UEFA Europameisterschaft gegen Gibraltar fand am Freitag ab 18:15 Ortszeit im Estadio do Algarve statt. Dieser Austragungsort im Süden Portugals wurde vom Fußballverband Gibraltars für alle Heimspiele in der Qualifikationsrunde gewählt, da das eigene Stadion mit einem Fassungsvermögen von nur 3.000 Zuschauern der UEFA Norm nicht genügt. Das Algarve Stadion, zwischen Faro und Loulé gelegen, wurde eigens für die UEFA Europameisterschaft 2004 in Portugal für über 30 Tausend Zuschauer erbaut.

Zuvor hatte bereits die Mannschaft von Gibraltar ihr Abschlusstraining am gleichen Ort absolviert. Uns fiel auf, wie locker und entspannt dort die Vorbereitung verlief, während das Training der deutschen Mannschaft mit der gleichen Professionalität wie immer vor wichtigen Länderspielen abgespult wurde – einschließlich des Aussperrens der Medien nach dem Aufwärmtraining.

Unsere Empfehlungen
Werbung